Sie befinden sich hier:

022. Templin-Uckermark 7 Tage | 29.08. – 04.09.2024

840,00 920,00 

Die Uckermark – eine historische Landschaft in Nordostdeutschland
Die Uckermark liegt im Nordosten von Brandenburg. Sie ist ein echtes Naturparadies für Radfahrer. Es gibt sehr große Wälder und viele Seen. Generell sind die Orte der Region wie z. B. Angermunde, Lychen oder Templin sehr sehenswert. Zwischendurch ist mit kleineren Anstiegen zu rechnen.

 

Wichtiger Hinweis zur Teilnahme an der Radreise:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während der gesamten Radreise eine Helmpflicht besteht. Der Helm muss während aller Fahrten getragen werden. Bei Nichtbeachtung dieser Regel kann ein Ausschluss von der Reise erfolgen.
Des Weiteren muss Ihr Fahrrad verkehrstüchtig sein. Bitte überprüfen Sie vor Reisebeginn alle wichtigen Komponenten Ihres Fahrrads, wie Bremsen, Beleuchtung und Reifen, um sicherzustellen, dass diese den geltenden Sicherheitsstandards entsprechen.
Zuletzt möchten wir darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der Radreise eine gewisse körperliche Kondition erfordert. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie gesundheitlich in der Lage sind, an längeren Fahrradtouren teilzunehmen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, um eine sichere und angenehme Reise für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Kategorie: Artikelnummer: n. v.

Beschreibung

7 Tage | 29.08. – 04.09.2024

 

Die Uckermark – eine historische Landschaft in Nordostdeutschland
Die Uckermark liegt im Nordosten von Brandenburg. Sie ist ein echtes Naturparadies für Radfahrer. Es gibt sehr große Wälder und viele Seen. Generell sind die Orte der Region wie z. B. Angermunde, Lychen oder Templin sehr sehenswert. Zwischendurch ist mit kleineren Anstiegen zu rechnen.

1. Tag | Anreise nach Templin
Anreise über Jena, Leipzig und Berlin nah Templin zu unserem Hotel am Lübbesee. Zimmerverteilung und Abendessen

2. Tag | ca. 50 km Templin – Fürstenberg/Havel
Heute starten wir unsere Radtour am Hotel. Über Templin, Gadenitz (historischer Dorfkern und eine Feldsteinkirche), Alt-Prachten (Kirchlein im Grünen aus dem 17. Jahrhundert mit 500-jähriger Linde) erreichen wir um die Mittagszeit Lychen. Nach der Mittagsrast setzen wir unseren Weg fort und fahren über Himmelspfort (Konvent-Gebäude des Zisterzienserklosters Himmelspfort, Weihnachtspostamt) nach Fürstenberg/Havel unserem Zielort. Anschließend bringt uns der Bus zurück zum Hotel am Lübbesee.

3. Tag | ca. 60 km Templin – Fürstenwerden – Feldberg
Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben starten wir unsere Radtour nach Feldberg, das am südöstlichen Rande der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Über Metzelthin und Hardenbeck erreichen wir die Kirche „St. Marien auf dem Berg“. Anschließend Fahrt mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag | ca. 50 km Feldberg – Lychen – Templin
Heute bringt uns der Bus wieder nach Feldberg. Von Feldberg radeln wir am NSG Heilige Hallen vorbei. Ein unter Naturschutz gestellter Buchenwald. Durch kleine Dörfer und an Seen vorbei geht es weiter nach Lychen zu unserer Mittagsrast. Danach verlassen wir Lychen, das von 3 Seen umgeben ist. Weiter geht es vorbei am Zen See und Platkowsee nach Templin. Nach einer Kaffeepause radeln wir zurück zum Hotel.

5. Tag | zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Der sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindliche See läd zu einer Bootsfahrt ein, oder bummeln Sie durch das sehenswerte Templin.

6. Tag | ca. 50 km Templin – Angermünde
Die heutige Tour führt uns entlang des Biosphärenreservates Schorfheide mit herrlichen Ausblicken. Zur Mittagszeit erreichen wir das Städtchen Parlow, das auch den Beinahmen „Kranichdorf“ trägt. Nach der Mittagspause passieren wir den Glambecker See und den Wolletzsee. Das NABU Erlebniszentrum in Blumberger Mühle ist einen Besuch wert. Anschließend geht es weiter nach Angermünde mit seiner historischen Altstadt. Während die Räder verladen werden haben Sie Zeit für eine Kaffeepause. Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag | Heimreise
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied und fahren zurück in die Heimat.

    Sie haben Fragen zur Reise? Wir beantworten Sie gerne.





    *Plichtfelder

    Bitte diese Rechenaufgabe lösen:


    Leistungen

    • Fahrt im Fernreisebus inkl. Fahrradbeförderung
    • 6 x Hotelübernachtung, Landsitz Hotel*** Zimmer mit DU/WC
    • 6 x Frühstücksbuffet
    • 6 x 3-Gang-Abendmenü
    • Radreiseleitung

    Zusätzliche Informationen

    Land

    Deutschland

    Hotel

    Landsitz Hotel

    Hotelkategorie

    3-Sterne

    Zimmeraustattung

    Dusche/WC im Zimmer

    Verpflegung

    3-Gang Abendmenü, Frühstücksbuffet

    Bustyp

    Fernreisebus

    Fahrradbeförderung

    inklusive

    Reisetyp

    Busradeln

    Reisedauer

    7 Tage

    Radreiseleitung

    Ja

    Tarife

    pro Person im Doppelzimmer, pro Person im Einzelzimmer

    Radreiseschwierigkeit

    leicht

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „022. Templin-Uckermark 7 Tage | 29.08. – 04.09.2024“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Beitragskommentare