4. Fulda-Tal „Romantische Fachwerkstädte“ | 4 Tage | 8. 5. – 11. 5. 2019

+

4 Tage | 8. 5. – 11. 5. 2019

Radeln in der wildromantischen Rhön

Der „Fulda-Radweg“ führt uns durch ei- nen schönen Teil Hessens. Von Gersfeld in der wildromantischen Rhön radeln wir flussabwärts und größtenteils direkt am Flusslauf durch eine vielfältige Natur. Von der Rhön bis zur Mündung in Hann. Münden, „wo Werra sich und Fulda küssen und ihren Namen büßen müssen“, werden wir die Fulda auf ihrem Weg durch bekannte Städte und schmucke Fachwerkorte begleiten.

 

1. Tag | ca. 40 km | Schmalnau – Schlitz

Nach zeitiger und flotter Fahrt erreichen wir Schmalnau  an  der  Fulda. Nachdem die Räder startklar sind, rollen wir los über Eichenzell und Fulda (kurze Pause) in die Burgenstadt Schlitz.

2. Tag | ca. 55 km Schlitz – Rotenburg a. d. Fulda

Nachdem wir uns in der Fachwerkstadt etwas umgeschaut haben, radeln wir wieder an die Fulda und folgen ihr auf schönen Radwegen vorbei an Niederaula und durch die Festspielstadt Bad Hersfeld nach Rotenburg a. d. Fulda. Nach einem Altstadtbesuch und Kaffeepause bringt uns der Bus ins Hotel.

3. Tag | ca. 60 km Rotenburg a. d. Fulda – Kassel

Die heutige Etappe führt uns weiter durch schöne Fachwerkorte mit herrlichen Blicken zum Vogelsberg ins kurhessische Bergland nach Melsungen, einer mittelalterlichen Kleinstadt und Luftkurort mit vielen Sehenswürdigkeiten. Nach einem Aufenthalt radeln wir weiter in die nordhessische Metropole Kassel. Busfahrt ins Hotel.

4. Tag | ca. 30 km Kassel – Hannoversch-Münden – Heimreise

Frisch gestärkt nehmen wir heute das letzte Teilstück in Angriff. In Kassel gibt es so viel zu sehen, daß unsere Zeit nicht ausreichen würde, dieses zu besichtigen und noch zum Radelgenuss zu kommen. Des- halb radeln wir durch die Fuldaauen am Zentrum vorbei unserem Ziel entgegen. Hier am Zusammenfluss von Fulda und Werra, am Weserursprung, bleibt uns Zeit zum Mittagessen in der Doktor-Eisenbart-Stadt Hannoversch Münden, bevor wir uns auf den Heimweg begeben.

Leistungen

  •  Fahrt im Fernreisebus
  •  Fahrradbeförderung
  •  3 x Hotelübernachtung, Zimmer DU/WC
  •  3 x Frühstücksbuffet
  •  3 x 3-Gänge-Abendmenü
  •  Radreiseleitung

 

Reisepreis

pro Person im Doppelzimmer          369,- €

EZ-Zuschlag                                        69,- €